Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Vorstellung der SRT - Fahrzeuge

Moderatoren: saxo_furio, SRT - Member

Benutzeravatar
VTR_Boy
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Di 8. Jun 2010, 19:35
Wohnort: Aachen

Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von VTR_Boy » Mi 9. Mär 2011, 13:15

So.....

Da ich jetzt wieder etwas Geld in der Tasche habe, kann ich endlich das machen was ich eigentlich auch am Anfang mit dem Fahrzeug vor hatte.

Da mir ja einer in die Seite gefahren ist, habe ich erst das beheben müssen aber auch gleichzeitig alle wichtigen Sachen erledigt da der kleine schon 120000 runter hat. (Zahnriemen,Ölwechsel,etc.)

aber hier erstmal ein Paar Bilder vom behobenen Schaden (hatte keine Bilder vom Schaden gemacht):

Bild
muste die Rechte Seite leider neu lackieren.

Bild
Bild

Bild
Chaos !!


Bild
scharnierhalter war gebrochen/gerissen muste ich also auch noch schweißen.
Bild

Und wie im Suche bereich schon zu sehen war ist mir vor kurzem auf der Bahn noch die Linke Kotflügelverbreiterung abhanden gekommen.......(konnte bei Ebay aber billig eine komplett Verbreiterung ersteigern.
Bild
Bild

Problem ist ja jetzt meine Airbrush Flamme.
Entweder wird der kleine komplett schwarz oder ich versuch es in eigenarbeit(was wohl nicht klappen wird.)

Da haben wir Thema 1 beendet....

Also dann zu dem was ich ja vor hatte.

Korrigiert mich, falls es billigere Teile von anderen Herstellern gibt die das selbe bewirken.

Ansaugsystem/Airbox, Fächerkrümmer und Auspuffanlage.

Airbox:
http://shop.green-filter.de/product_inf ... 4--b-.html

Facherkrümmer:
wurde bei Ebay schon verkauft. War nen 4-2-1 für den 1.6 8V (find keinen anderen mehr ...)

Auspuffanlage:
sollte diese werden ist ja geeignet für den 1.4 und 1.6 8V
http://www.106parts.com/s2/page1.php?ar ... part=17295

mfG: René

PS: Bremsen muss ich auch noch neu machen ...aber später mehr dazu.
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt!!!

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von saxo_furio » Mi 9. Mär 2011, 13:42

Wenn du eine Airbox verbauen willst, dann bitte eine große von Green, die ist gar nicht mal so teuer ;)
Im Katalog steht die sogar mit drin ^^

Als Fächerkrümmer nehme bitte einen 4-1 Raceland den es für die 8v Modelle ab 2000 gibt.
Der sollte zumindest etwas Leistung bringen ;)

Mit der SaxSport Auspuffanlage kannst du nicht viel verkehrt machen, sehr leicht und auch vom Klang auch gut.
Aber nicht vergessen einen Sportkat noch einzuschweißen :D

Benutzeravatar
VTR_Boy
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Di 8. Jun 2010, 19:35
Wohnort: Aachen

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von VTR_Boy » Mi 9. Mär 2011, 13:49

saxo_furio hat geschrieben: Als Fächerkrümmer nehme bitte einen 4-1 Raceland den es für die 8v Modelle ab 2000 gibt.
Der sollte zumindest etwas Leistung bringen ;)
Meiner ist BJ 1996 glaubste der passt ?
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt!!!

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von saxo_furio » Mi 9. Mär 2011, 14:58

Ja der sollte passen ;)

Und zur Airbox:
http://www.green-filter.de/download/gre ... gesamt.pdf
Seite 48
Und die (large) ;)
Natürlich solltest du dir, wie bei jeder Airbox auch nen Kopf machen, wie sie an besten mit Luft versorgt wird.
Eine Bearbeitung des Fronträgers würde ich da mal mit ins Auge fassen.

Benutzeravatar
AKOO
Beifahrer
Beiträge: 33
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:07

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von AKOO » Mi 9. Mär 2011, 20:57

Mit der Bearbeitung von Frontträger habe ich seit kurzem auch Erfahrung
Habe nen Stück vom Frontträger rausgeflext und die überstehende Kante von Lüfter weggenommen ;)

Benutzeravatar
Cit_freak
SRT-Member
Beiträge: 26
Registriert: Di 29. Jun 2010, 22:03
Wohnort: Treffurt
Kontaktdaten:

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von Cit_freak » Do 10. Mär 2011, 00:10

Ich hatte so ne Airbox für meinen alten C4.Macht aber nen höllen Lärm....und die Frage ist welcher Preis gilt der aus dem Katalog für 245Eus oder der von der Homepage wo diese Airbox mal eben 430Eus Kostet????

Meine hat jedenfals um die 245 gekostet.

MFG Rene

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von saxo_furio » Do 10. Mär 2011, 01:46

Cit_freak hat geschrieben:Ich hatte so ne Airbox für meinen alten C4.Macht aber nen höllen Lärm....und die Frage ist welcher Preis gilt der aus dem Katalog für 245Eus oder der von der Homepage wo diese Airbox mal eben 430Eus Kostet????

Meine hat jedenfals um die 245 gekostet.

MFG Rene
Preise sollten im Bereich vom Katalog liegen, zumindest wenn man dort anruft und direkt bestellt.

Wegen der Bearbeitung kann ich auch mal die Cup-Anleitung raussuchen.
Und Eventuell ne Airbox-FAQ erstellen :D

Benutzeravatar
Oxas
Beifahrer
Beiträge: 28
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 17:36
Wohnort: Mühlheim
Kontaktdaten:

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von Oxas » Do 10. Mär 2011, 13:33

Was in dem Katalog kostet die Green in large nur 159€ ist doch TOP. Wobei ich meine umgebaute auch ok finde und noch ne halbwegs lange Saugrohrlänge habe. Luftzufuhr ist auch super gut, frage mich halt nur ob die Öffnungsfläche bei mir nicht zu groß ist?

PS: Also ein Airbox-FAQ wäre cool!

Gruss Robert

Benutzeravatar
VTR_Boy
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Di 8. Jun 2010, 19:35
Wohnort: Aachen

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von VTR_Boy » Fr 11. Mär 2011, 22:39

saxo_furio hat geschrieben:Und zur Airbox:
http://www.green-filter.de/download/gre ... gesamt.pdf
Seite 48
Also die von dem Peugeot 106 S16 1.6 16V (Large)

Hat die jemand verbaut ?? und hätte evtl. ein Foto davon ??

Und wieso eig die vom 106 und nicht die vom Saxo .. und wieso zum Geier ist die vom Saxo 2 mal so Teuer ?? Oo
saxo_furio hat geschrieben: Natürlich solltest du dir, wie bei jeder Airbox auch nen Kopf machen, wie sie an besten mit Luft versorgt wird.
Eine Bearbeitung des Fronträgers würde ich da mal mit ins Auge fassen.
Wie du damals schon sagtest ... ich könnte doch den Kühler herabsetzen.
AKOO hat geschrieben:Habe nen Stück vom Frontträger rausgeflext und die überstehende Kante von Lüfter weggenommen ;)
auch ne Idee.
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt!!!

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Citroen Saxo 1.6 8V (nach dem Unfall)

Beitrag von saxo_furio » Sa 12. Mär 2011, 10:56

Steht doch die Airbox für den Saxo 1,6 16v (large) für den selben Preis mit drin :P
Also anrufen und kaufen ;)

Weiteres gibt es im nagelneuen Airbox [FAQ] im 16v Tuning Teil ... (zugänglich für Forum und SRT-Member)

Antworten