Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Vorstellung der SRT - Fahrzeuge

Moderatoren: saxo_furio, SRT - Member

Benutzeravatar
TheDr1ver
1/4 Meile Zuschauer
Beiträge: 51
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:43
Wohnort: Wichmannshausen

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von TheDr1ver » Sa 5. Feb 2011, 18:52

Hey Leutz neuer Schraubertag neues Problem.

Ich hab heute den Motor und Getriebe eingebaut war auch alles unproblematisch... dann neue Schaltstangen von peugeot rein gemacht, aber es gut nur der 3 und 4 Gang, nach links und rechts geht gar net... vorher gings, vorm ausbau
To finish first, you first have to finish!

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von saxo_furio » So 6. Feb 2011, 11:07

Mach mal ein Bild von oben auf die Schaltstangen .... vielleicht is da was nicht ganz richtig ;)

Benutzeravatar
TheDr1ver
1/4 Meile Zuschauer
Beiträge: 51
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:43
Wohnort: Wichmannshausen

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von TheDr1ver » Mo 18. Apr 2011, 11:44

So endlich mal wieder nen Up.

Ich habs endlich mal geschaft die Drehstäbe zu wechseln, Gruppe N 21mm, und glecih auch tiefergelegt, wegen den Eibach Federn vorn. Ging doch einfacher als gedacht...

Jetzt sind es im Prinzip nur noch Kleinigkeiten, wie Käfigpolsterung, Intercom anschließen, Scheibenfolie kleben, und paar restarbeiten.

Aber danach kommt meiner meinung nach das größte Problem, das ganze zeug eintragen zu lassen...
To finish first, you first have to finish!

Benutzeravatar
TheDr1ver
1/4 Meile Zuschauer
Beiträge: 51
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:43
Wohnort: Wichmannshausen

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von TheDr1ver » Sa 16. Jul 2011, 13:23

Sooo hier mal wieder nen Up, nachdem ich meine 106 karoose mit Käfig verkauft habe und seit dem wieder auf der suche nach nem neuen projekt bin, hat das schicksal zu geschlagen.

106 S16 sowie Saxo Vts gibts ja nicht so viele, da kommen wir jetzt zum schicksal ^^

in meinen Nachbarort, 2km weit weg, wo auch meinen neuer Sponsor sitzt, verkauft zufällig einer seinen S16( auto ist von nem Peugeot schrauber). Geschaut und gekauft ;)

Paar daten 100tkm gelaufen, kein rost, Ledersitze, Bremse vom 306, neuer motor geplant usw. mit airbox, soll angeblich 150ps haben... Rot ohne schiebedach. hatte vor 2 wochen nen kleinen unfall, stromkasten war im weg... aber is alles wieder okay.
To finish first, you first have to finish!

Benutzeravatar
TheDr1ver
1/4 Meile Zuschauer
Beiträge: 51
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:43
Wohnort: Wichmannshausen

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von TheDr1ver » Fr 2. Mär 2012, 20:07

Fertsch!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
To finish first, you first have to finish!

Domee1991
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: So 11. Jul 2010, 16:49

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von Domee1991 » Mi 7. Mär 2012, 19:36

sieht sehr gut aus :)
wie war die passgenauigkeit von der omp zelle? hab mir nämlich die gleiche bestellt
sieht aus als wenn man eine sehr tiefe sitzposition benötigt. hast du den sitz so eingetragen bekommen ohne seitliche konsole, wo man den sitz neigen kann?
merkt man die zelle im fahrverhalten oder bist du mit dem wagen noch nicht gefahren?

Benutzeravatar
TheDr1ver
1/4 Meile Zuschauer
Beiträge: 51
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:43
Wohnort: Wichmannshausen

Re: Peugeot 106 S16 Rallye-Aufbau

Beitrag von TheDr1ver » So 11. Mär 2012, 13:37

Also, passgenauigkeit war eig sehr gut! mit bisschen drücken hat er sich schon gefügt. Die eintragungen folgen am donnerstag, ich sag dann bescheid ob alles glatt ging.

Gefahren bin ich noch nicht, erste fahrt ist am 23 märz bei der rallye melsungen.
To finish first, you first have to finish!

Antworten