Ölkühler

Hier können neue Mitglieder alle ihre Fragen loswerden, ob es nun technische Fragen oder Fragen zum Forum sind spielt keine Rolle.

Moderator: saxo_furio

sybex
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:03

Ölkühler

Beitrag von sybex » Sa 22. Mai 2010, 12:24

Mahlzeit,
welche Ölkühlergröße reicht denn aus und welches Gewinde hat denn der TU5J4 am Ölfilter?
M18? M20? oder etwas ganz anderes?
Gibts beim Einbauset irgendwelche tipps? Was bringen die Stahlummantelten schläuche im gegensatz zu den Gummischläuchen?

mfg Hans

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von saxo_furio » Sa 22. Mai 2010, 13:55

Also der TU5J4 hat M20 Gewinde.
Ölkühlergröße muss nicht allzu groß sein, ist ja nur ein 1,6er, auf jedenfall solltest du eine Adapterplatte mit Thermostat nehmen ;)
Zu den Ölkühlerset's ist zu sagen, dass die Schläuche meist zu lang sind...
Die Schläuche mit Stahlflex sind wiederstandsfähiger als die normalen, ist ja doch in Krümmernähe von daher ne Überlegung wert.

Mfg

sybex
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:03

Re: Ölkühler

Beitrag von sybex » So 23. Mai 2010, 11:34

Ich habe nun mal bei Sandtler geschaut und mir folgendes Rausgeschaut.

Ölkühler: 13Reihen, 210mm Länge, Außengewinde 1/2" BSP 85€
Einbauset: M20, Stahlummantelte Schläuche, Adapterplatte mit integriertem Thermostat 112€

Passt das so?
Hat jemand noch günstigere quellen oder passen die preise?

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von saxo_furio » Mo 24. Mai 2010, 00:35

Günstiger als hier wirste es nicht bekommen :

http://cgi.ebay.co.uk/CITROEN-SAXO-VTR- ... 5ad94c592e

;)

Benutzeravatar
getlow16
SRT-Member
Beiträge: 69
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 20:32
Wohnort: Eppelborn
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von getlow16 » Mo 24. Mai 2010, 13:10

Bei dem Set aus ebay uk ist ja die so ne runde platte dabei kommt die vor den ölfilter?

sybex
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:03

Re: Ölkühler

Beitrag von sybex » Mo 24. Mai 2010, 13:21

ja die kommt zwischen Block und Ölfilter, daran wird dann der Ölkühler angeschlossen.

also ich werde nun bei sandtler bestellen, da der versand aus uk zu teuer wird. am ende wäre ich da bei ~210 euro oder so.

achja wie ist das denn dann mit dem originalem ölkühler kommt der dann raus?
Und brauch ich dann nen neuen kühlerschlauch?

Benutzeravatar
getlow16
SRT-Member
Beiträge: 69
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 20:32
Wohnort: Eppelborn
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von getlow16 » Mo 24. Mai 2010, 13:37

was kostet das ganze bei sandtler?

sybex
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:03

Re: Ölkühler

Beitrag von sybex » Mo 24. Mai 2010, 13:45

mit versand 206,50€ wenn ich richtig gerechnet habe.

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von saxo_furio » Mo 24. Mai 2010, 14:00

sybex hat geschrieben:achja wie ist das denn dann mit dem originalem ölkühler kommt der dann raus?
Und brauch ich dann nen neuen kühlerschlauch?
Ja der kommt raus und du brauchst halt nen normalen Kühlerschlauch ohne abgänge dann.

Benutzeravatar
getlow16
SRT-Member
Beiträge: 69
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 20:32
Wohnort: Eppelborn
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von getlow16 » Mo 24. Mai 2010, 15:47

Du willst ja dann bei Sandtler den Ölkühler 13 Reihen 330mm lang holen und das Kit M20 mit den stahlummantelte Schläuche und Adapterplatte mit integriertem Thermostat holen?

Antworten