TU5JP4 mit TU5J4 Zylinderkopf

Hier können neue Mitglieder alle ihre Fragen loswerden, ob es nun technische Fragen oder Fragen zum Forum sind spielt keine Rolle.

Moderator: saxo_furio

Antworten
Bender_007
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:11

TU5JP4 mit TU5J4 Zylinderkopf

Beitrag von Bender_007 » Do 18. Apr 2019, 18:19

Hallo

Wolte mir einen neuen Motor zusammen Bauen

Mein vorhaben:
TU5JP4 Motor unterbau mit TU5J4 Zylinderkopf und Schmiedekolben. Diese Kolben ( http://shop.weiss-motorsport.com/produc ... cts_id=375 ) und Catcam 743 würde ich verbauen oder muss ich die Kolben für den TU5J4 nehmen
( http://shop.weiss-motorsport.com/produc ... cts_id=372 ) und die mit den Pleulstangen aus einem TU5J4 in den TU5JP4 Motor bauen.
Wer hatt so was schon mal gemacht und kann mir weiter helfen

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 586
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: TU5JP4 mit TU5J4 Zylinderkopf

Beitrag von saxo_furio » Fr 19. Apr 2019, 13:08

Hallo,

um deine Frage zu beantworten, du kannst beide Kolben nutzen - die für den TU5J4 passen natürlich besser, weil die Geometrie stimmt.

Wenn man einen Motor mit Schmiedekolben aufbaut, würde ich immer ein Komplettset aus Kolben & Pleuel verwenden und auch gleich längere Pleuel verwenden. Und die Kompression sollte genau berechnet werden, damit dann am Ende auch alles dementsprechend funktioniert.

VG

Bender_007
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:11

Re: TU5JP4 mit TU5J4 Zylinderkopf

Beitrag von Bender_007 » Fr 19. Apr 2019, 17:02

Hallo

Ok, dann werde ich darüber mal nachdenken was ich jetzt mache vieleicht bekomme ich ja den Motor den ich jetzt habe mit meinen 743 wellen Richtig zum laufen ohne Kolben und Pleulstangen

Antworten