Getriebe Teile für 1,6 16V

Hier können neue Mitglieder alle ihre Fragen loswerden, ob es nun technische Fragen oder Fragen zum Forum sind spielt keine Rolle.

Moderator: saxo_furio

Antworten
Benutzeravatar
206Limited
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Mär 2012, 09:27
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Getriebe Teile für 1,6 16V

Beitrag von 206Limited » Mo 18. Jun 2012, 17:39

Gibt es irgendwo ne Seite mit gescheiten Upgrade Teilen für das Getriebe vom 1,6 16V ?


Der Bruno mit seinem 206 Turbo hat mich gefragt ob ich was wüsste weil er wieder fahren will.


Bild

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Teile für 1,6 16V

Beitrag von saxo_furio » Do 21. Jun 2012, 17:19

206Limited hat geschrieben:Gibt es irgendwo ne Seite mit gescheiten Upgrade Teilen für das Getriebe vom 1,6 16V ?


Der Bruno mit seinem 206 Turbo hat mich gefragt ob ich was wüsste weil er wieder fahren will.
Soll sich ein BE4R Getriebe mit Differentialsperre aufbauen, das reicht dann vorerst....
Wenns heftiger wird, muss er da einen geradeverzahnten Gangradsatz einbauen.

Benutzeravatar
206Limited
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Mär 2012, 09:27
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Teile für 1,6 16V

Beitrag von 206Limited » Sa 23. Jun 2012, 18:53

Wo ist denn das BE4R drauf.? 300PS soll er ca. haben.

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Teile für 1,6 16V

Beitrag von saxo_furio » Mo 25. Jun 2012, 16:55

206Limited hat geschrieben:Wo ist denn das BE4R drauf.? 300PS soll er ca. haben.
Dann hat das Getriebe ja erstaunlich lang gehalten - die gehen bei Serienleistungs schon sehr gern kaputt :D
Die hängen an den TU5JP4 - 1,6 16v Motoren in größeren Modellen:
Xsara Picasso
Peugeot 307
Partner und Berlingo
oder auch an manchen 1,6 16v Hdi's (wobei die sicher schon hydraulische Kupplung haben).

Antworten