Größerer Wasserkühler - welcher passt? + Thermostat

Hier können neue Mitglieder alle ihre Fragen loswerden, ob es nun technische Fragen oder Fragen zum Forum sind spielt keine Rolle.

Moderator: saxo_furio

Antworten
HerrRackl
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 1. Aug 2010, 16:01

Größerer Wasserkühler - welcher passt? + Thermostat

Beitrag von HerrRackl » So 15. Aug 2010, 23:55

Heidiho Kollegen!

Mein erster Thread hier... ^^

Also dann - ich möchte gerne einen großen großen großen Wasserkühler in meinem Saxo. Nun ist die Frage: könnt ihr mir evtl. sagen, welcher da passen könnte? Am besten noch mit Ausgleichbehälter (wobei ich fürchte, nicht um einen externen rumzukommen) integriert.

Nissens haben ja einen relativ guten im Angebot, allerdings soll das Teil kein 1:1 Ersatz für einen Serienkühler sein, sondern deutlich mehr Kühlleistung bieten. Jetzt ist die Frage: welchen nehmen und woher beziehen?

Achja, damit verbunden noch die Thermostatfrage: wo kriege ich ein Thermostat her, das früher als das serienmäßige öffnet und richtig in das Thermostatgehäuse passt?

Wer sich jetzt denkt "warum?" dem sei gesagt: es gilt einen geladenen Saxo zu kühlen und zwar ordentlich.

Schöne Grüße und Dankeschön im Voraus
Dominik

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Größerer Wasserkühler - welcher passt? + Thermostat

Beitrag von saxo_furio » Mi 25. Aug 2010, 15:41

Also für dich wäre vielleicht der ganz gut:

http://cgi.ebay.co.uk/ALLOY-RADIATOR-PE ... arParts_SM

- 50mm dick
- bis zu 50% mehr Kühlleistung
- sollte relativ problemlos passen
- vollständig aus Aluminium

Alternativen:

http://cgi.ebay.co.uk/Nissens-Aluminium ... arParts_SM

- dicker als Serie (30mm)
- besseres Netz als Serie (mehr Kühlleistung)
- standart Passform

weiterhin gibts noch die Dieselkühler (ohne Ausgleichsbehälter) oder einen ganz Anderen.

Weiterhin ist zu überlegen, wie man allgemein deinen "Temperaturhaushalt" besser managen kann...
aber dazu musste erstmal Bilder machen, wie jetzt was und wo verbaut ist ;)
Hab da schon einige Ideen.

Antworten