Hallo aus Elbe - Elster

Hier können sich neue Forumsmitglieder, Interessenten die gern beim Saxo.Racing.Team mitmachen möchten und Sponsoren vorstellen.

Moderator: saxo_furio

Antworten
micha
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 23:37
Wohnort: 04924 Thalberg

Hallo aus Elbe - Elster

Beitrag von micha » Do 4. Dez 2014, 21:23

Hy ich will mich kurz vorstellen , ich bin der Micha und komme aus den Elbe-Elster Kreis in Brandenburg.
aktuell fahre ich einen Xsara VTS im alltag und will übern winter meinen kleinen Saxo VTS den ich auch auch noch habe wieder herrichten und auch Motor was machen und hoffe ihr könnt mir bei fragen weiter helfen .

micha
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 23:37
Wohnort: 04924 Thalberg

Re: Hallo aus Elbe - Elster

Beitrag von micha » Do 4. Dez 2014, 23:48

Ich würde gern mal wissen was alles zu beachte und zu ändern ist um einen tu5jp4 kopf auf einen tu5j4 block zu bauen. Ich denk hir bin ich richtig und ihr könnt mir bestimmt helfen

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Elbe - Elster

Beitrag von saxo_furio » Fr 5. Dez 2014, 00:35

Hallo Micha,

willkommen im SRT-Forum!
Wenn du an wirklich sachlichen und technischen Austausch Interesse hast, wirst du hier deine Freude haben. :idea:

ich schalte dir mal die Leserechte frei... Schau im TU-16v Bereich ;)

Falls du dann noch konkrete Fragen hast, immer raus damit :D

MfG
Seb

micha
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 23:37
Wohnort: 04924 Thalberg

Re: Hallo aus Elbe - Elster

Beitrag von micha » Fr 5. Dez 2014, 21:04

danke schön hab grade geschaut und frage mich welche variante besser wäre ich könnte beides mache .
aber erst mal muß ich beide motoren zerlegen und schauen wie der zustand im algemeinen ist.

micha
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 23:37
Wohnort: 04924 Thalberg

Re: Hallo aus Elbe - Elster

Beitrag von micha » Sa 6. Dez 2014, 11:37

wäre es den sinvoll die tu5jp4 kolben mit pleuel zu übernehmen in den tu5j4 block oder gleich schmiederkolben und ihr habt nich grade zufällig welche über

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 585
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Elbe - Elster

Beitrag von saxo_furio » So 7. Dez 2014, 20:51

micha hat geschrieben:wäre es den sinvoll die tu5jp4 kolben mit pleuel zu übernehmen in den tu5j4 block oder gleich schmiederkolben und ihr habt nich grade zufällig welche über
Kommt natürlich drauf an, wie gut der Block in Schuss ist...
Prinzipiell ist es nicht sehr sinnvoll gebrauchte Kolben einzubauen, weil zwangsläufig das Spiel grösser wird zwischen Bohrung und Kolben... Dann lieber einen guten gebrauchten TU5JP4 Block (mit neuen Lagerschalen) oder Schmiedekolben verwenden. :idea:

Der Rest steht ja eigentlich im Forum...

Antworten