VTS Leisten lösen sich

Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: saxo_furio, Technical Mod's

Antworten
Tom909
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 14:51

VTS Leisten lösen sich

Beitrag von Tom909 » Mo 15. Jun 2015, 14:42

Hi Leute,

Ich denke wer seinen Saxo schon eine Weile fährt hat bestimmt schon mal gesehen wie sich die Verkleidung manchmal löst. Die Klipse selbst habe ich in großer Stückzahl da, aber mir sind die Halterpunkte an der Verkleidung abgegangen. Die sind wie ich das sehen konnte ja nur "verklebt". Dies hat sich aber bei mir leider am Saxo gelöst. Kann mir wer sagen ob man diese Halterpunkte überhaupt einzeln nachkaufen kann und wie man sie wieder richtig fest macht? Hatte da an Nasakleber gedacht :D Ich möchte ja nicht dass die sich bei 200 Sachen einfach mal abdrücken und denke dass eine Heissklebepistole nix bringt. Nieten und andere "harte" Lösungen nützen nix, da ich ja keine Lust habe die Leisten zu durchbohren. Hat wer sonst schon mal eine Verkleidung wieder "repariert" und paar Tipps? Will so gut es geht nah am Originalkonstrukt bleiben.

Golden Wolf
SRT-Member
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Mai 2015, 22:10
Wohnort: Hardegsen

Re: VTS Leisten lösen sich

Beitrag von Golden Wolf » Sa 20. Jun 2015, 18:00

Nimm Karosserie oder Fensterkleber. Hält besser als heißkleber und bleibt über Jahre elastisch. Ich habe bei meinem alle Verkleidungen abgemacht und jeden der Grauen Klips neu gemacht sowie die metallhalterungen alle neu bzw nach verklebt.


PS.: Tempo 160 reichen auch damit einem die Kotflügelverbreiterung um die ohren fliegt :)

Tom909
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 14:51

Re: VTS Leisten lösen sich

Beitrag von Tom909 » Mo 3. Aug 2015, 12:17

Ja vielen Dank nochmal. Hab nach dem lackieren der einen Seite die einfach matt war alle Verkleidungen Metallhalter neu mit karosseriekleber über nacht dann im Keller frisch gemacht und am nächsten Tag mit neuen Clipsen wieder gut montiert, sieht wieder gut aus.

Jetzt kommen noch paar arbeiten und dann ist der Wagen erstmal für dieses Jahr fertig.

Antworten