Aluventilfederteller für Citroen / Peugeot Motoren !!!

Angebote von Partnern des SRT

Moderatoren: saxo_furio, SRT - Member

Antworten
Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 577
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Aluventilfederteller für Citroen / Peugeot Motoren !!!

Beitrag von saxo_furio » Sa 29. Jan 2011, 15:29

Wir werden demnächst Aluminium-Ventilfederteller herstellen.

Version #1: TU5JP4(S) Motoren
Version #2: TU5J4 Motoren
Version #3: EW-16v und ES-V6 Motoren
Version #4: TU-8v Motoren mit 7mm Ventilen
Version #5: TU-16v / EW-16v / ES-V6 für Motoren mit doppelten Ventilfedern

Alle Versionen wurden in Hinblick auf Gewicht und Festigkeit optimiert!

Ziel:
- mehr Sicherheit im Ventiltrieb auch bei hohen Drehzahlen!
- Verwendung von Serienfedern auch bei Sportnockenwellen
- deutliche Einsparung an Gewicht bei bewegten Teilen im Ventiltrieb
- eventuell Verwendung von Ventilfedern mit weniger Federkraft

Zum Material:
- hochfeste Aluminiumspeziallegierung (bis zu 30% höhere Streckgrenzen als bei der Legierung 7075) und insbesondere unter erhöhten Temperaturen deutlich bessere Warmfestigkeit als bei 7075!
- wird nach der CNC-Bearbeitung mit einer Spezialbeschichtung veredelt um die Haltbarkeit und Härte (im Vergleich zur üblichen Hartanodisierung) deutlich zu erhöhen
- muss NICHT alle paar tausend Kilometer getauscht werden, wie beispielsweise Titan-Ventilfederteller, da Aluminium nicht altert!

Wer Interesse hat, kann sich hier im Thread schonmal verewigen...oder eine Anfrage per Email senden
saxoracingteam@googlemail.com


MfG
Seb


Benutzeravatar
Wardwarf
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 16:46

Re: Aluventilfederteller für Citroen / Peugeot Motoren !!!

Beitrag von Wardwarf » Sa 22. Nov 2014, 23:55

Gibts schon Preisinfos?

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 577
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Aluventilfederteller für Citroen / Peugeot Motoren !!!

Beitrag von saxo_furio » Sa 22. Nov 2014, 23:58

Wardwarf hat geschrieben:Gibts schon Preisinfos?
Wird sich bei den 16v-Motoren zwischen 170-180€ (Set/16stk.) VK einpegeln ;)

Antworten