Wasserkühler für Saxo/106

Alles was in keine andere Kategorie zu passen scheint.

Moderatoren: saxo_furio, Technical Mod's, SRT - Member

Antworten
Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 575
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Wasserkühler für Saxo/106

Beitrag von saxo_furio » Mi 11. Jul 2012, 23:28

So da viele Serienkühler auch mit der Zeit aufgeben und man auch gern dem Motor etwas kühlere Bedingungen gönnt, hier eine kurze Anleitung von mir:

Kühlerauswahl:
- für den "kleinen Geldbeutel" - gebrauchter Nissens-Kühler aus England:
standart Maße: 530 x 299 x 22 mm
das um bis zu 20% bessere Kühlleistung durch das bessere Netz:
Bild
Teilenummern beim Neukauf: 63745A, 63537A, 63736, 61276

- für maximale Kühlleistung - Nissens-Kühler vom 1,6 Xsi
standart Maße: 530 x 299 x 32 mm
das um bis zu 20% bessere Kühlleistung durch das bessere Netz:
Bild
10mm dicker als der Serienkühler !
Teilenummer: 63521A

Umbaumaßnahmen für bessere Kühlung:
Seriendoppellüfterkasten entfernen
Bild
Spallüfter hinter dem Kühler anbringen
Distanzstücken an die Haubenbefestigung damit die heiße Luft besser aus dem Motorraum strömen kann
"Open Mouth"-Einsätze aus Gfk/Carbon für die Frontstoßstange
Bild


MfG
Seb

Richie
Beifahrer
Beiträge: 43
Registriert: Di 27. Apr 2010, 16:12
Wohnort: Grafenegg

Re: Wasserkühler für Saxo/106

Beitrag von Richie » So 15. Jul 2012, 23:31

Herzlichen Dank nochmal :)

Bist ne große Hilfe
Peugeot 106 S16
Yamaha YZ 250F Öhlins-Edition
Sherco 2.9 Trial

Benutzeravatar
M@rtin
SRT-Member
Beiträge: 101
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 16:38
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: Wasserkühler für Saxo/106

Beitrag von M@rtin » Di 24. Jul 2012, 09:07

hallo

der kühler 63521A passt one Probleme auch in den GTI ? http://www.autoteileplus.de/NISSENS-Kue ... 89549.html
mfg Martin

Richie
Beifahrer
Beiträge: 43
Registriert: Di 27. Apr 2010, 16:12
Wohnort: Grafenegg

Re: Wasserkühler für Saxo/106

Beitrag von Richie » Mo 6. Aug 2012, 02:18

Hab den Nissens vom 1.6 XSi zu Haus! Wenns mir gesundheitlich wieder besser geht (in ein paar Tagen sollt ich wieder anständig laufen können) mach ich Bilder. War zwar n bissl teurer wie der S16-Kühler, aber lohnt sich hoffentlich^^
Peugeot 106 S16
Yamaha YZ 250F Öhlins-Edition
Sherco 2.9 Trial

leon
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 11. Jan 2015, 18:50

Re: Wasserkühler für Saxo/106

Beitrag von leon » So 26. Feb 2017, 23:30

Ich spiele auch mit dem gedanken den Kühler upzugraden da ich mit meiner kühlerleistung nicht ganz zu frieden bin und mal dass kühlwasser wechseln wollte.

Meine Frage welcher passt plug and play?
Es geht um den 16v euro 3 mit klima

Benutzeravatar
saxo_furio
SRT-Gründer
Beiträge: 575
Registriert: So 25. Apr 2010, 18:43
Wohnort: nähe Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Wasserkühler für Saxo/106

Beitrag von saxo_furio » Do 9. Mär 2017, 13:41

leon hat geschrieben:Ich spiele auch mit dem gedanken den Kühler upzugraden da ich mit meiner kühlerleistung nicht ganz zu frieden bin und mal dass kühlwasser wechseln wollte.

Meine Frage welcher passt plug and play?
Es geht um den 16v euro 3 mit klima
Um ganz sicher zu gehen bräuchte ich ein Bild von deinem jetzigen Kühler.

Die Nissens-Kühler sind Plug & Play ;)

Antworten